Wichtige Information


Wichtige Mitteilung

Ab Montag, 12.4.21, bleiben die Jahrgangsstufen 1-3 bis auf Weiteres im Distanzunterricht. Für die Jahrgangsstufe 4 geht es mit Wechselunterricht weiter. Wir starten wieder mit Gruppe A. Es gelten noch alle Einteilungen und Pläne, die Sie bereits erhalten haben.

Bitte beachten Sie das nachfolgende Schreiben. Ab Montag dürfen die Kinder nur mit einem höchstens 48h alten negativen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinischem Personal durchgeführt wurde, in die Schule kommen.

Für die Schüler, die keinen aktuellen negativen PCR-Test oder einen aktuellen negativen Antigentest zu Unterrichtsbeginn vorweisen können, finden die Selbsttests vor Ort in der Schule statt.

 

Ein ZUHAUSE durchgeführter Selbsttest REICHT NICHT AUS!

M an Eltern_Unterricht nach den Osterferien _A

 

Zugangsregelung

Um die Kontakte bestmöglich zu beschränken, gibt es einen Zugangsplan morgens zum Betreten der Schulgebäude und mittags wieder zum Verlassen. Bitte besprechen Sie dies auch mit Ihrem Kind.

Während des Wechselunterrichts ist eine Teilnahme an der Notbetreuung nur an denjenigen Tagen möglich, an denen Ihr Kind NICHT im Präsenzunterricht ist. Da die Kapazitäten der Notbetreuung mittlerweile sehr begrenzt sind, bitten wir Sie, nur in dringenden Fällen von der Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Die Betreuung findet im Hauptgebäude in der Eichstätter Straße 11 statt.

Bitte informieren Sie sich immer über die aktuellen Entwicklungen auf unserer Homepage.

2.2_Anlage zum Elternschreiben_Merkblatt

2.1_Schreiben StM an Eltern

11.12.2020_Kurzfassung zum Rahmenhygieneplan

210312 Umgang mit Erkältungssymptomen_final

11.12.2020_Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.