Aktion „Sicher zur Schule“

Im November beginnt bekanntlich die dunkle Jahreszeit. Gerade in diesen Tagen ist es wichtig, unsere Schüler für die anderen Verkehrsteilnehmer sichtbar zu machen.

Aus diesem Grund läuft an der EKS in der 1. und 2. Jahrgangsstufe der Sicherheitswesten-Wettbewerb. Die Kinder halten fünf Wochen lang in einem vorgefertigten Kalender fest, wie viele Schüler der Klasse ihre gelbe Warnweste auf dem Schulweg getragen haben. Den täglich Fortschritt können alle in unserer Aula bewundern. Dort zeigen sechs bunte Autos den aktuellen Punktestand jeder Klasse an. Da alle mit Feuereifer dabei sind, gibt es für die zuverlässigsten Klassen am Ende natürlich auch tolle Preise zu gewinnen!

Selbstverständlich sollte die Sicherheit der Kinder auch nach Ablauf der fünf Wochen oberste Priorität haben. Deshalb unsere Bitte an Sie: Machen Sie das Tragen der Sicherheitsweste zu einer selbstverständlichen Routine, von der es keine Ausnahme gibt. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind stets seine gelbe Weste anzieht – nicht nur, wenn es zur Schule, sondern auch wenn es zum Spielplatz oder zum Sport unterwegs ist.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind viel Spaß bei unserem Wettbewerb und auch in Zukunft einen stets sicheren Schulweg!