Zauberwoche

Ein kleiner Einblick in unsere Zauberwoche im Januar 2019 (verfasst von Fabio, 4c)

Tag 1:

Am ersten Tag der Zauberwoche waren alle sehr aufgeregt, sie haben z.B. das Grundprinzip des Knotentricks gelernt. Den ersten Tag fanden alle cool und spaßig.

Tag 2:

Danach kam der zweite Tag. Die Kinder freuten sich schon darauf, weitere Tricks zu lernen. Heute lernten sie den Knotentrick zu vertuschen und natürlich den Kartentrick, der von 8 Zauberern und ihren magischen Hüten handelt.

Tag 3:

An Tag 3 hatten alle Kinder riesengroßen Spaß, einen neuen Trick zu lernen. Dieser war der Kompasstrick, in dem der Zauberkünstler einen magischen Kompass benutzt, um über die sieben Weltmeere zu fahren.

Tag 4: Die Zaubershow

Alle sind aufgeregt. Eltern und Kinder helfen beim Aufbauen. Und es geht los: Die Nachwuchskünstler betreten die Bühne, von Knoten über Karten, es war einfach fantastisch. Am Ende werden noch Tricks verkauft, danach sind alle stolz auf sich.